Erfolgreicher Hallenwinterwettkampf-Final


Erfolgreicher Hallenwinterwettkampf-Final

Gold, Silber und Bronze sowie weitere 6 Auszeichnungen!

Mit 13 Mädchen sind wir dieses Jahr am Final vom Hallenwinterwettkampf in Bonstetten gestartet. Motiviert und voller Freude begann der Wettkampf beim Fünferhupf. Fast allen ist hier ein sehr guter Start gelungen. Nur Aylin hatte leider bei beiden Versuchen etwas Pech und konnte noch keine Punkte sammeln. Dafür hatte Sarina als kleinste von uns einen sehr guten Start und kam mit 9.79m auf die dritt beste Weite ihrer Kategorie.
Weiter ging es zum Ballzielwurf, wo Alle ihre Leistungen von den Trainings abrufen konnten und fast keine Bälle verschossen.
Als nächstes war das Seilspringen dran. Die Schiedsrichter waren von unseren Leistungen regelrecht begeistert und gratulierten uns zum stärksten Verein in dieser Disziplin. Lina schaffte sogar sehr gute 160 Durchzüge in 60 Sekunden, super Leistung!
Für das Stangen klettern musste wir kurz die Halle wechseln. Alle kamen bei der vorgegebenen Markierung an und konnten sich somit Punkte sammeln. Lynn hat das Ziel sogar in nur 4.7 Sekunden erreicht, das ist die 4. beste Tageszeit von den Mädchen und den Jungs, Bravo!!
Als letzte Disziplin war dann nur noch der Hindernisparcour an der Reihe, der auch wieder allen gut gelungen ist.
Die Rangverkündigung konnte dann etwas früher durchgeführt werden als geplant, was uns natürlich nur recht kam. Bei den Jahrgängen 2005/2006 konnten wir mit Lynn Zimmermann einen Sieg feiern sowie zwei weiteren Podestplätzen von Andrea Häberling als dritt platzierte und Jolene Meister auf dem zweiten Rang in ihrer Kategorie. Herzliche Gratulation!
Des Weiteren konnten wir 6 Auszeichnungen ergattern. Bei den 2005/06 war es noch Sara Kenel mit einem guten 8. Rang, bei den 2007/08 Lina Blaser mit ebenfalls dem 8. Platz und Lea Rüegg auf dem 12. Rang und in der Kategorie 2009/10 holte sich Sarina Herzig einen sehr guten 4. Platz sowie Paula Viskovic den 8. und Jana Jeyakumar den 10.Platz. Wir gratulieren allen zu diesen tollen Leistungen.
Ein herzliches Dankeschön auch an die mitgereisten Fans. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den nächsten Wettkampf, dem Jugensporttag im Mai.

Sportliche Grüsse
Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.