Jugendspiel 8.September

Regen, Regen und noch mehr Regen

Bei sehr schlechten Wetter startete der Jugendspieltag um 7.45 Uhr in Affoltern. Unsere Mädchen spielten zuerst die Vorrundenspiele im Jägerball, Linienball und Ball über die Schnur. Um viertel vor Zehn waren diese gespielt und die Vorläufe des schnellsten Jugi-Meitli fingen an. Dies immer noch im strömenden Regen. Um zwölf war Mittagspause und Leiterrapport. Dorf wurde die Entscheidung bekannt gegeben dass die Rangspiele und die Stafette nicht mehr stattfinden werden und nur noch die Finalläufe des schnellsten Jugi-Bueb und Jugi-Meitli durchgeführt werden. Diese fingen um 13 Uhr an. Mit 10 Mädchen war Obfelden vertreten. Lynn Zimmermann gewann im  Jahrgang 2006 Gold.

Wir gratulieren allen Finalteilnehmerinnen zum Erfolg und danken allen Mädchen, die trotz wirklich schlechten Wetter Verhältnissen super mitgemacht haben.

Hier die Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.