Jugendsporttag 20.5.2017

  Bei besten Wetterverhältnissen konnte ein gelungener Wettkampf ausgetragen werden.
Obfelden konnte mit 88 startenden Kindern ein weiteres Mal eine der grössten Riegen stellen. Die Konkurrenz war dieses Jahr äusserst gross, da mehr Teilnehmer pro Wettkampfort zugeteilt werden mussten. Insgesamt konnten unsere 53 Mädchen 13 weitere Auszeichnungen abholen.

Um 6.10 Uhr trafen wir uns am Bahnhof in Affoltern. Von dort ging`s mit dem Zug nach Stäfa. In Stäfa angekommen und auf dem Wettkamplatz eingerichtet, ging es dann zügig zum einwärmen und zum Sprint. Leider war die Bahn nass und daher ziemlich rutschig.
Beim Kugelstossen spielte das zum Glück keine Rolle.

Als nächstes Stand der Hochweitsprung auf dem Programm. Danach hatten die Kleinen eine lange Pause. Die Grossen absolvierten derweilen das Geräteturnen. Sprung oder Stufenbarren. Mit den Noten zwei mal 10.0 einer 9.9 und einer 9.7 holten wir gleich 4-mal Bestleistungen ab. Mit dem Zielwurf, dem Fitnessparcour und dem Seilspringen (alles zur selben Zeit) beendeten wir die Einzelwettkämpfe.

Es war dieses Jahr etwas aussergewöhnlich, dass der Allroundwettkampf so in die Länge gezogen werden musste. Dies weil mehr Kinder auf einen Austragungsort hatten verteilt werden müssen, weil zu wenig Veranstalter gefunden werden konnten.
Die Spiele fanden daher leider aus zeitlichen Gründen nicht statt.
Um 15.00 Uhr wurden aber noch die Pendelstafetten ausgetragen bei denen wir 6 Mannschaften stellen konnten.

Dank der guten Organisation des Veranstalters, konnte die Rangverkündigung bereits um 16.30 Uhr gemacht werden.

Die Rückreise wurde kurzfristig um eine halbe Stunde nach vorn geschoben und somit konnten wir um 18.45 Uhr wieder in Obfelden eintreffen.

Es war ein langer Tag mit viel Wartezeiten. Die Kinder machten aber sehr gut mit und vertrieben sich die Zeit sehr selbstständig

Wir danken den vielen anwesenden Eltern für die Unterstützung der Kinder und gratulieren allen zu den guten Leistungen.

Wir sind sehr stolz auf euch, macht weiter so!

Das Leiterteam

Hier die Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.